Rolltore von MTK in Salzburg 

Rolltore öffnen senkrecht und benötigen nur ganz wenig Platz in der Garage. Ihr Konstruktionsprinzip ist darauf ausgerichtet maximalen Platz in und vor der Garage frei zu lassen. Die Form der Garagenöffnung ist dabei flexibel.

Wie funktioniert ein rolltor?

Die Funktion eines Rolltores kann man sich optisch so vorstellen die eines Rollladens am Fenster. Der Rolltorpanzer besteht aus Stäben, das sind miteinander scharnierende Profile. Diese können aus verschiedensten Materialien sein, von Kunststoff bis Aluminium und Stahl.
Dieser Panzer wird beim Öffnen durch die seitlich angebrachten Führungs-schienen geführt und beim Hochfahren auf die Welle gewickelt. Dabei sind die einzelnen Profile gegen seitliches Verschieben gesichert.

Kontaktieren Sie uns

Die vorteile von rolltoren

Der Vorteil des Rolltores gegenüber dem Sektionaltor ist, dass es kaum Raum zum Öffnen braucht, d.h. keine Fläche an der Decke des Innenraumes. Rolltore werden daher sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich verwendet und sind auch als Schnelllauftore bekannt. Damit Ihr Rolltor optimal zur restlichen Architektur Ihres Gebäudes passt, bieten wir Ihnen verschiedene Varianten, Farben und Stile an. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl.

Jetzt unverbindlich anfragen

Wollen Sie mehr über die Vorteile des Rolltores erfahren? Dann rufen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!